Aktuelle Veranstaltung

ALLGÄUPOWER am 10.März 2018 in Hornberg. Vorverkauf läuft!

Die inzwischen schon legendäre Partynacht in Tracht mit ALLGÄUPOWER startet am 10.März 2018 in der Stadthalle Hornberg.


Der Vorverkauf für diese beliebte Veranstaltung läuft.
Eintrittspreise: Vorverkauf 11.-EUR; Abendkasse 13.-EUR

Die Buchungsseite erreichen Sie über den Link oben


16.12.2017 Ausflug zum Jahresausklang

Am Samstag, 16.12.2017 unternahm der Musikverein als Ausklang eines anstrengenden Jahres einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Konstanz.

Mit dem Bus startete man mit Anhang zur Fahrt ans Schwäbische Meer. Trotz des Regens war die Reisegesellschaft in guter Laune. Mit einer frischen Brezel und entsprechenden Getränken wurde die Fahrzeit überbrückt.
Bei der Ankunft in Konstanz schneite es dicke Flocken und das passte bestens zum tollen Weihnachtsmarkt.

Trotz des nicht gerade einladenden Wetters unternahmen die Schwarzwälder Trachtenmusiker einen ausgedehnten Bummel über den weitbekannten Konstanzer Weihnachtsmarkt.


Foto Stadt Konstanz
Man genoss da einen Glühwein, dort eine Marktwurst oder auch andere Leckereien, zwischendurch einen Kaffee zum Aufwärmen, es war alles vorhanden. Leider regnete es inzwischen und der Regenschirm war ein wichtiges Utensil; trotzdem füllte sich das Marktgelände mit einer unüberschaubaren Menschenmenge.

Am späten Nachmittag fuhren die Niederwasserer nach Gaienhofen-Horn. Dort waren in der Hirschen-Alm Plätze für das Abendessen reserviert.

Foto Hotel Hirschen
Bei einem 4 Gänge Menue liess man es sich gut gehen und die Stimmung war bestens.

Dieser Ausflug war ein Dankeschön an alle Aktiven, die sich das ganze Jahr hindurch für die Belange das Musikvereins einsetzen.

Auf der Rückfahrt bedankte sich die Vorsitzende Claudia Lauble.Plewa bei Ute Löffler für die Organisation des Ausfluges.
Diesem Dank schließen sich alle Mitfahrerinnen und Mitfahrer gerne an. Es hat alles gepasst und es war für die Kameradschaft wichtig, dass wieder einmal eine solche Ausflugsfahrt stattfand.

Ein herzliches Dankeschön an Ute!