Aktuelle Veranstaltung

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

 

 

 

5.12.2018 Ehemaliger Dirigent Helmut Braun wird 80 Jahre

Unser Ehrenmitglied, der ehemalige Dirigent Helmut Braun aus Hornberg-Niederwasser konnte am 5.12.2018 seinen 80. Geburtstag feiern.

 Aus diesem schönen Anlass trafen sich am frühen Mittwochabend die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle vor dem Wohnhaus des Jubilars, um ihm zu seinem Geburtstag mit einem musikalischen Ständchen zu gratulieren.

Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Klemens Reich spielte die Kapelle mehrere Musikstücke. Der Platz vor dem Wohnhaus war optimal ausgeleuchtet, die Musiker hatten gute Sicht auf ihre Noten.


Der stellvertretende Vorsitzende Rupert Kienzler und das Vorstandsmitglied Ute Löffler gratulierten dem Geburtstagsjubilar im Namen des gesamten Vereins und überreichten ein Geschenk.
Rupert ging in seiner Ansprache auf das Wirken von Helmut im Verein ein.

Er trat bereits 1952 als Musiker in den Musikverein ein. Von seinem Schwiegervater übernahm er nach entsprechender Ausbildung das Amt des Dirigenten; bis 1984 war er Dirigent. In diesen 10 Jahren hatte die Kapelle viele erfolgreiche Auftritte  und ausgezeichnete Konzerte aufgeführt. Nach seiner Dirigententätigkeit spielte er von 1984 an wieder sein geliebtes Flügelhorn.
Helmut wurde für seine Verdienste 1978 vom Musikverein zum Ehrenmmitglied ernannt; Im Jahre 2003 ist ihm die große Vereinsehrennadel in Gold verliehen worden, seine Freizeit gehörte der Musik. Der Blasmusikverband Kinzigtal ernannte ihn zum Ehrenmitglied.
2013 erhielt er von der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände die Goldene Ehrennadel mit Diamant für 60 Jahre aktives Musizieren!
Seine musikalische Tätigkeit beendete er nach 65 Jahren, eine Leistung, die bisher noch kein Musiker des Vereins erreicht hat.  

Bei den Festen des Vereins war Helmut über 40 Jahre lang in seiner Eigenschaft als Elektromeister zuständig für die sichere und zuverlässige Funktion der elektrischen Anlagen.
Helmut war ein Musiker mit immer guter Laune, auch heute noch ist er mit seiner Fröhlichkeit und seinem Humor ein gern gesehener Gast bei unseren Veranstaltungen.


Die Kapelle spielte das Badner Lied; Helmut Braun ließ sich nicht lange bitten und dirigierte das Stück, man merkte, dass er in all den Jahren nichts verlernt hat.

Nach einem Sektumtrunk vor dem Haus waren alle zu einem schmackhaften Essen im festlich dekorierten Gemeindesaal eingeladen.
Die Kapelle spielte noch etliche Stücke und die Stimmung war prächtig.
Wir alle gratulieren Helmut und wünschen ihm, dass er noch viele Jahre in guter Gesundheit zusammen mit seiner Frau Brunhilde die Veranstaltungen seiner Trachtenkapelle besuchen kann.
Für die Einladung und die hervorragende Bewirtung bedanken wir uns herzlich.