Aktuelle Veranstaltung

Einladung zum Sandbühlfest

Am Wochenende 6. - 7. Juli fndet auf dem Sandbühl in Hornberg-Niederwasser das bekannte und beliebte Sandbühlfest des Musikvereins statt. Mit einem ausgezeichneten Wirtschaftsbetrieb und einem tollen musikalischen Programm möchten wir allen Gästen aus Nah und Fern einige schöne Stunden bereiten.

Wir laden Sie herzlich zum Besuch dieser Veranstaltung ein!

 

 


 

 

 

 

 

5.1.2019 Franz-Josef feiert 50.Geburtstag

Am zweiten Weihnachtsfeiertag 2018 wurde Franz-Josef Kaltenbach 50 Jahre  alt. Zu seiner Geburtstagsparty lud er am 5.1.2019 in den Gemeindesaal ein.

Zu seinem Fest lud er Familie, Freunde, Bekannte und auch die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle ein. Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Klemens Reich spielte die Kapelle ihrem Tenorhornisten und Vizedirigenten Franzl  einige Musikstücke, wobei er ein Stück natürlich selber dirigierte.



Franz Josef lebt für die Musik. Trotz starker beruflicher Beanspruchung ist er immer bereit, für die Musik Verantwortung zu übernehmen und musikalische Termine als Verpflichtung anzusehen. 

Seit 1979 ist er aktiver Musiker im Verein. In seiner Jugend erwarb er das Goldene Jungmusiker Leistungsabzeichen des BDB. Bei der Gründung der Bläserjugend 1996 übernahm er für zwei Jahre das Amt des Vorsitzenden.
Danach war er von 1998 ab sechs Jahre Jugendleiter und stellvertretender Vorsitzender der Bläserjugend. In den vergangenen 2 Jahren ließ er sich zum Vizedirigenten ausbilden.

Die Vorsitzende Claudia Lauble-Plewa und der Vize Rupert Kienzler gratulierten Franz Josef im Namen des gesamten Vereins und dankten ihm mit einem Geschenk für seine Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft.



Mathias Gronert und die Musiker der (leider nicht mehr aktiven) Blaskapelle Egerländer Gold erwiesen ihrem Baritonisten Franzl die Reverenz und spielten nochmals einige ihrer Erfolgstitel. Franz Josef war von der Gründung der Kapelle vor 21 Jahren bis zu ihrer Auflösung vor wenigen Wochen Mitglied in diesem erfolgreichen Orchester.
Mit einer neu gefertigtenTraditionsmaske "Schuttig" der Narrenzunft Elzach bedankten sich die "alten Kameraden" der Blaskapelle Egerländer Gold.

Nach einem ausgezeichneten Essen und vorzüglicher Bewirtung wurde auf der Bühne eine tolle Show abgezogen, wobei auch einige missglückte und vergnügliche Begebenheiten des Geburtstagskindes zum Besten gegeben wurden.
Es war ein tolles und bestens gelungenes Fest.

Wir gratulieren "unserm Franzl" zum halben Jahrhundert und wünschen ihm noch viele Jahre beste Gesundheit und viel Freude an der Musik im Kreise der Trachtenmusikerinnen und Trachtenmusiker.
Für die Einladung und die Super Bewirtung sagen wir ein ganz großes Dankeschön!