ALLGÄUPOWER am 25.03.2023 in der Stadthalle Hornberg. Karten Vorverkauf hier!

Die inzwischen legendäre Partynacht in Tracht mit ALLGÄUPOWER startet am 25.03.2023 um 20:30 Uhr in der Stadthalle Hornberg.

Vorverkauf 13 € / Abendkasse 15 €
Vorverkaufstellen:

KaMo`s Stoffiglu - Hauptstraße 52, 77756 Hausach

Getränke Schwer - Hauptstraße 57, 77793 Gutach

Aral Tankstelle - Hauptstraße 34, 78132 Hornberg


E-Mail an: vvk-allgaeupower@mv-niederwasser.de

Bestellformular: Ticketbestellung

oder

Telefonisch unter 07682 67457
IBAN: DE61 6645 1548 0000 5064 96

02.07. - 03.07.2022 Sandbühlfest

Optimales Festwetter bescherte dem Musikverein beim Sandbühlfest wahre Besucherströme.

Die milde Sommernacht verlockte sehr viele Besucher dazu, es sich in gemütlicher Waldatmosphäre bei musikalischer Unterhaltung und ausgezeichnetem kulinarischem Angebot auf dem malerisch gelegenen Festplatz "Sandbühl" gut gehen zu lassen.


Den musikalischen Auftakt des Festes übernahm das Banjo-Orkest aus dem belgischen Menen unter der Leitung von Jacques Lecluyze.
Das Orchester bekommt durch 12 Banjos, unterstützt von Schlagzeug und verschiedenen Blasinstrumenten einen unverwechselbaren Klang.
Die belgischen Musikerinnen und Musiker befanden sich auf Konzertreise durch den Schwarzwald.


Anschließend unterhielt die Stadtkapelle Schömberg unter der Leitung des langjährigen Dirigenten der einheimischen Trachtenkapelle, Thomas Scheiflinger mit passendem Repertoire die vielen Besucher.


In der Zwischenzeit war der Festplatz sehr gut besetzt und das Wirtschafts- und Bedienpersonal hatte alle Hände voll zu tun, die große Besucherschar mit Essen und Trinken zu versorgen.
Zur späten Stunde hat sich das Geschehen bis in die frühen Morgenstunden in die Bar und an den Weizenbierstand verlagert.

Der ökumenische Gottesdienst am Sonntagvormittag war gut besucht. Er wurde vom evangelischen Pfarrer Thomas Krenz mit Unterstützung von Iris Gießler abgehalten.


Die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes übernahm der Musikverein "Hessloch und Freunde" unter der musikalischen Leitung von Benno Schönmehl.
Mit dem schönen Lied "Wo ich auch stehe" gesungen von Ute Löffler und Benno ging der Gottestdienst zu Ende.

Der große Gästeandrang zum Mittagsessen machte es erforderlich, dass mehrmals Nachlieferungen organisiert werden mussten.


Die musikalische Unterhaltung über die Mittagszeit, übernahm die Trachtenkapelle Reichenbach/Hornberg unter der Leitung von Ralf Vosseler.
Sie hatten prächtige Waldfestmusik mitgebracht und konnten das Publikum bestens unterhalten.


Das musikalische Programm wurde fortgeführt von der Seniorenkapelle des Blasmusikverbandes Kinzigtal.
Unter der Leitung von Bernd Wigand spielten die erfahrenen Musikerinnen und Musiker dem Anlass entsprechende bestens passende "Waldfestmusik".


Den musikalischen Festausklang übernahm der Musikverein "Harmonie" Schapbach unter der Leitung von Tobias Liedke mit bester Blasmusik die jeder kennt.

Für die Unterhaltung der Kinder war mit Sandkasten, Bastel- und Spieleecke ebenfalls viel geboten.
Bunte Ballonfiguren nach Wünschen der Kinder, gestaltete die Ballonkünstlerin "Ballolina".

Das "Bollenwägele" mit leckerem Eis wurde von Groß und Klein auch in Folge des sonnigen Wetters stark in Anspruch genommen.

Der riesige Aufwand der Festvorbereitung und -durchführung hat sich gelohnt.
Die Verantwortlichen des Vereins zeigten sich sehr zufrieden und sprachen der großen Helferschar ein großes Dankeschön aus.

Ein großer Dank geht auch an alle teilnehmenden Musikkapellen, allen Gästen und allen Kuchenspenderinnen und Kuchenspendern.
Allen Helfern beim Auf- und Abbau, Helferinnen und Helfern des Wirtschaftsbetriebs und dem fleißigen Bedienpersonal sei ebenfalls ein sehr großes Dankeschön ausgesprochen.